• Toreinfahrt mit Pförtnerhäuschen und Gutsgebäude
  • Lageplan | Stadtgut Buch
  • Galerie "8 Tauben" im Taubenturm
  • Blick über den Hof mit Hotel und Restaurant im Hintergrund
  • Blick auf das ehemalige Gesindehaus
  • Werkstätten & Ateliers
  • Werkstätten und Büros in den ehemaligen Ställen
  • Terrasse des Restaurants Künstlerhof
  • CAPE TIMES | Interior Design aus Südafrika

  • Atelier - Neubau
  • biskuit-art | PORZELLAN
  • Detail Großtierställe
  • Gewächshaus-Ökohof
  • Detail Großtierställe
  • Einfahrt 2
  • Ehemalige Schmiede

Stadtgut Berlin-Buch

Vom Bahnhof erreicht man das denkmalgeschützte Gut nach einem kurzen Spaziergang durch den benachbarten Schlosspark. Verschaffen Sie sich einen Überblick, historisch und aktuell, erst online und dann vor Ort, bei uns. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Weiterlesen

Heute beherbergt das Stadtgut neben den Ateliers des Künstlerhofs und diversen Gewerbetreibenden auch das Hotel Stadtgut Berlin-Buch, das Restaurant Künstlerhof und die Feste Scheune als Veranstaltungsort. Zur Mieterübersicht 

 

Geschichte Stadtgut Buch

Der Reichsfreiherr von Pölnitz

erwirbt das Gut von der Familie Röbell und lässt das Landhaus ausbauen und einen Garten mit Teichanlagen nach holländischem Vorbild anlegen.

Weiterlesen

Geschichte Künstlerhof

Vom Gutshof zum Künstlerhof

Von 1981 bis 2009 wurden die Gebäude des Gutshofs als Ateliers und Werkstätten für Berliner Künstler umgebaut und genutzt.

Weiterlesen

Aktuelles | News

 

Bucher Bote TermineIm Bucher Boten erscheinen regelmäßig Artikel über das Stadtgut Buch, die bereits erschienen Artikel finden Sie in unserer neuen Rubrik Bucher Bote | Serie

 

 

 

Feste Scheune 2016

Feste Scheune Termine

 

 

 

Termine im August

 

20.08.2016 | Freitag | 20:00

Ü-40-Party

 

Eintritt: 8,50 € Vorbestellung erwünscht